Willkommen bei der Beratungsstelle Süderelbe!

Liebe Klientinnen und Klienten!

Aufgrund der Corona Pandemie bieten wir verstärkt Telefon- oder Videoberatung an. Bitte prüfen Sie, ob Sie von diesem Angebot Gebrauch machen wollen und besprechen Sie das Weitere mit Ihrer Beraterin / Ihrem Berater oder mit unserem Sekretariat.

Wenn Sie persönlich zur Beratung kommen beachten Sie bitte folgende Verhaltensregeln:

Mit Erkältungssymptomen dürfen Sie die Beratungsstelle nicht betreten. Bitte nehmen Sie in diesem Fall telefonisch Kontakt auf, Telefonberatung kann vereinbart werden.

Im Eingangsbereich sind unsere Verhalts- und Hygieneregeln ausgeschildert. Alles Weitere wird Ihnen Ihre Beraterin erklären.

Die Offene Sprechstunde findet weiterhin (ausschließlich) im Rehrstieg statt.

Wir bieten Ihnen Erziehungsberatung, Familien-, Paar- und Lebensberatung und unterstützen Sie darin, für Ihre Fragen und Probleme Ihre eigenen, persönlichen Lösungen zu finden.

Unsere Beratung steht allen Eltern, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus der Region Süderelbe (Neuwiedenthal, Neugraben, Altenwerder, Fischbek, Hausbruch, Francop, Moorburg, Neuenfelde, Cranz) unabhängig von Religion und Herkunft offen.

  • Die Beratungsgespräche sind vertraulich.
  • Erziehungs- und Familienberatung ist kostenfrei.
  • Für Paar- und Lebensberatung bitten wir Sie um eine Kostenbeteiligung im Rahmen Ihrer Möglichkeiten. Keine Beratung wird an den Kosten scheitern.
  • Jugendliche können sich auch ohne Eltern an uns wenden.
  • Beratung auch in russischer Sprache möglich

Sie finden uns an unseren beiden Standorten in  

Neuwiedenthal:
Rehrstieg 58, 21147 Hamburg,  Tel.: 040 / 796 46 08

Neugraben - im bgz:
Am Johannisland 2,  21147 Hamburg, Tel.: 040 / 701 023 01
BGZ 

 


Ev. Beratungsstellen in Süderelbe und Harburg | Rehrstieg 58 | 21147 Hamburg | Tel. 040 - 796 46 08 | Träger: Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost
Impressum   Datenschutz